GENERAL MANAGEMENT 4.0 – Gesamtverant-wortung in der digitalen Welt professionell ausfüllen

Verantwortlich für Alles! Nicht in jedem Detail stecken und dennoch dafür sorgen müssen, dass alles zum Erfolg führt. Jeden Tag kommt was Anderes und am Ende muss man doch alles alleine entscheiden und dafür gerade stehen. Ein geeignetes, praxisbewährtes Handwerkszeug zum Meistern dieser Herausforderung wäre für die tägliche Arbeit sehr hilfreich…

 

Was exzellentes General Management auszeichnet. Das Excellence-Modell der EFQM bietet einen nachgewiesen  hervorragenden Handlungsrahmen für General Manager. Exzellent bedeutet, sich ständig mit dem maximal Machbaren auseinanderzusetzen, von den Besten zu lernen, dies im eigenen Bereich umzusetzen und dadurch und durch kontinuierliche Innovation ständig und nachhaltig zu wachsen und besser zu werden. Gleichzeitig dürfen dabei weder die Mitarbeiter noch das Budget überfordert werden, auch nicht durch die Digitalisierung und Industrie 4.0.

    „Als General Manager braucht man nicht nur theoretische Kenntnisse zu Management und Betriebswirtschaft. Das große 1 x 1 des praktischen General Managements ist vor allem in der digitalisierten Welt für den Praxiserfolg unerlässlich.“

    Günther Schöffner

    Lehrinhalte und Format

    • Strategisches und operatives Management (Strategie, Entwicklung, Organisation, Kultur)
    • Handwerkszeug für die tägliche Arbeit (Entscheidungen, Politik, Ergebnisse, Reporting)
    • Tägliche Herausforderungen eines GMs (Krisen, Konflikte, Ressourcen, Stakeholder)
    • Besondere Herausforderungen von Management 4.0 auf Unternehmens- oder Bereichsebene
    • Erklärung der Zusammenhänge anhand realer Praxisbeispiele und Case Studies
    • Präsenzkurs und Onlinesessions, individuelle Coaching-Einheiten für die Teilnehmer
    • Teamarbeit und Reflexion unter den Teilnehmern, Analyse realer Fälle
    • Praxisorientiertes Abschlussgespräch mit individueller Case Study
    • Zertifikat „General Manager“


    Trainer und Coaches

    • Dr. Günther Schöffner, MBA
    • Prof. Dr. Michael Finkel, MBA
    • Wolfgang Schuppler, Dipl.-Ing. (FH)


    Lehrgangsinformationen

    • Kursleiter: Dr. Günther Schöffner, MBA
    • Maximal 10 Teilnehmer
    • Blended Learning: Präsenzveranstaltung mit Vor- und Nachbereitung
    • Präsenzteil: 2 x 1 Woche
    • Voraussetzungsbedingungen für die Teilnahme: mehrjährige Führungserfahrung
    • Der Lehrgang wendet sich an leitende Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
    • Veranstaltungsort Präsenzteil: vorauss. SHMT Stuttgart-Hohenheim