INDUSTRIEMANAGEMENT - Praxis und Theorie

Ständig steigende Produktivität und Qualität sind für Kunden eine Selbstverständlichkeit, in der Praxis allerdings eine komplexe Herausforderung. Sie müssen Schnittstellen synchronisieren, kompromissbereit Prioritäten setzen und täglichen Unvorhergesehenheiten konstruktiv begegnen. Wie erhalten Sie sich den klaren Überblick im dynamischen Produktionsalltag als Geschäftsführer, Betriebsleiter oder Produktionsleiter?

 

Was exzellentes Industrie Management auszeichnet. Als Rückgrat des Managements stellen Industriemanager die zuverlässige Umsetzung der Unternehmensziele in Abstimmung mit Geschäftsleitung und den anderen Bereichen sicher. Gleichzeitig setzen sie systematisch Projekte zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Unternehmens um und orientieren sich dabei stets an Best Practices intern oder extern. Das macht exzellentes Industriemanagement aus.

„Professionalität im Management ist in der Industrie das A und O.  Nur so lassen sich die notwendigen Höchstleistungen erzielen.“ 

Michael Finkel

Lehrinhalte

Dieser Lehrgang ist speziell für alle im Management von Produktionsunternehmen tätigen Personen in leitenden Funktionen konzipiert. Führungserfahrung ist nicht unbedingt erforderlich, eine mehrjährige Berufserfahrung in einem produktionsnahen Umfeld ist jedoch empfehlenswert.

  • Management in Theorie und Praxis (Organisation, Planung, Steuerung, Prozesse)
  • Führung und Zusammenarbeit (Führungskultur, Kompetenzen, Teams, Empowerment)
  • Komplexität und Handlungskompetenz (Entscheidungen, Zielerreichung, Konflikte)
  • Fundierte theoretische Grundlagen anhand realer Praxisbeispiele erklärt
  • Präsenzkurs und Onlinesessions, individuelle Coaching-Einheiten
  • Teamarbeit, Austausch und Reflexion unter den Teilnehmern
  • Praxisorientiertes Abschlussgespräch mit Fallaufgabe
  • Zertifikat „Industriemanager“

 

Trainer und Coaches

  • Dr. Günther Schöffner, MBA
  • Prof. Dr. Michael Finkel, MBA
  • Wolfgang Schuppler, Dipl.-Ing. (FH)

 

Lehrgangsinformationen

  • Kursleitung: Dr. Günther Schöffner, MBA
  • Maximal 12 Teilnehmer
  • Blended Learning: Präsenzveranstaltung mit Vor- und Nachbereitung
  • Präsenzteil: 2 x 1 Woche (2020)
  • Es bestehen KEINE Voraussetzungsbedingungen für die Teilnahme
  • Der Lehrgang wendet sich an leitende Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
  • Veranstaltungsort Präsenzteil: vorauss. SHMT Stuttgart-Hohenheim